Mein Interview Termin bei Radio Energy Berlin

Mein Interview Termin bei Radio Energy Berlin

Im Rahmen meines Interview Termins bei Radio Energy, stand diese Woche für mich wieder der nächste Berlin Besuch an. Wie alles ablief, was mir an diesem Tag gestohlen wurde und was meine Stimmung gerettet hat, erfahrt ihr heute. Und die Videos bekommt ihr natürlich auch am Ende des Beitrags.

Es ist 10.30 Uhr als der Flieger abhebt und die Deutschlandkarte hinaufwandert. Ich weiß noch, durch welche Turbulenzen wir geflogen sind und das ich zwischenzeitlich wirklich ein flaues Gefühl im Bauch hatte, obwohl ich schon öfter ein paar Ruckeleien im Flugzeug miterlebt habe. Mit dabei: Meine Lieblings-Snapckback, die goldene Bomberjacke und mein Liebstes Janvier Shirt. Und: Meine Mom, die am Tag davor Geburtstag hatte, noch nie in der Hauptstadt war und die ich einfach mal mitgenommen habe, um den Interview Termin bei Radio Energy mit einem Mutti-Tochter-Städtetrip-Geburtstagsgeschenk zu kombinieren.

Sicher in Berlin gelandet ging es dann direkt nach Charlottenburg. Kurz einen Kaffee getrunken, kontrolliert ob ich alle Sachen dabei habe und dann rüber zu Vollpension Medien zu den lieben Menschen meiner Agentur Vollinfluencer, wo ich schon erwartet wurde. Nach einem gemütlichen Gespräch mit den Mädels ging es dann auch schon direkt weiter zum Radiosender Richtung Potsdamer Platz. Die Stimmung? So lala. Denn mir fehlte bereits etwas. Meine Tasche hatte ich bereits x-Mal ausgepackt und kontrolliert. Aber dazu später mehr.

minamia-jasmin-kessler-radio-energy-berlin-blogger-youtuber-interview-15k

Bei Radio Energy angekommen wich mein Frust und Groll aber schnell wieder der positiven Stimmung. Wir wurden sehr freundlich empfangen und der Style des Senders mit seinem knalligen Rotton und den großen Bilderrahmen an der Wand traf direkt meinen persönlichen Geschmack. Kim, Jonas und Kim (ja, 2 Kim’s!) erklärten mir noch einmal kurz den Ablauf des bevorstehenden Interviews, bevor wir im Anschluss daran auch schon direkt starteten. Eigentlich bin ich davon ausgegangen, den Rekord im Verhaspeln aufzustellen aber schon nach der ersten Minute des Interviews hatte ich einfach nur noch das Gefühl mit Jonas in einem ganz normalen Gespräch zu sein.

minamia-jasmin-kessler-radio-energy-berlin-blogger-youtuber-interview-15k

Da dies mein erstes Interview bei einem Radiosender war, konnte ich vorher gar nicht so wirklich einschätzen, wie das Ganze für mich werden würde. Aber ich muss sagen dass ich mich wirklich in der Interviewsituation sichtlich wohl gefühlt habe. Es gibt Menschen die stehen ungern-, und Menschen die stehen gerne im Mittelpunkt. Manche reden ungern über sich selbst und über ihr Leben-, anderen macht genau das aber Spaß. Ich gehöre wohl zur 2. Personengruppe, wie ich an diesem Tag wieder von neuem selbst feststellen durfte. Die halbe Stunde, die das Interview dauerte, kam mir vor wie 5 Minuten.

minamia-jasmin-kessler-radio-energy-berlin-blogger-youtuber-interview-15k

Danach gab es noch eine Runde „Entweder – oder“, was ich auch mit Viktor Molina auf der Fibo 2016 gespielt habe, einen Fototermin, jede Menge Rumgealbere beim Sender und ehe ich mich versah, war auch schon wieder alles vorbei. Die Zeit verging wirklich wie im Flug, es war unfassbar. Ausgestrahlt wird das Ganze auf dem Radio Energy Radiosender für Berlin. Auf dem Youtube Channel des Senders werdet ihr zudem das Interview auch noch im Videoformat zu sehen bekommen. Die genauen Termine wann was wo veröffentlicht wird, werde ich euch auf der MINAMIA Facebook Page auf jeden Fall noch mitteilen!

minamia-jasmin-kessler-radio-energy-berlin-blogger-youtuber-interview-3

So aber jetzt noch einmal die Auflösung der Diebstahlsache: Man glaubt es nicht aber mir wurden allen ernstes meine Canon G7X und ein USB Kabel in Berlin gestohlen. Und das noch bevor ich im Büro bei Vollpension Medien angekommen bin. Das USB Kabel gehörte zu meinem Powerblank Akkuladegerät, welches ich noch im Cafe in Charlottenburg in mein Handy gesteckt hatte. Das bedeutet dass meine Kamera auf dem Weg vom Cafe zur Agentur unwillentlich ihren Besitzer gewechselt hat. Genau aus diesem Grund gibt es leider bei diesem Beitrag vorerst „nur Handyfotos“ zu sehen. Alles in allem war es aber trotzdem ein grandioser Tag. Das Interview hat mir großen Spaß gemacht und auch die Tatsache dass ich meiner Mom mit dem Städtetrip eine so große Freude machen konnte.

minamia-jasmin-kessler-radio-energy-berlin-blogger-youtuber-interview-6

y

Ein großes Dankeschön  ans Team von Radio Energy für die gute Laune vor Ort.

Liebst,

mina-signatur-fashion-fashionblog-mode-modeblog-lifestyle

 

Folge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.