Instagram Feed – Color Analysis & Management Tool

Instagram Feed – Color Analysis & Management Tool

Wisst ihr was mich manchmal wahnsinnig macht? Mein eigener Perfektionismus in Sachen Instagram Feed! Natürlich braucht es nicht zwingend ein großes einheitliches Bild aber dennoch gehöre ich selbst zu den Menschen, bei denen der Gesamteindruck eines Account entscheidend dafür ist, ob ich den follow-Butten drücke oder nicht. Genau deshalb ist mir auch selbst ein gewisses Farbmanagment wichtig. In der Vergangenheit habe ich viel herumexperimentiert und bin inzwischen an einem Punkt angekommen, an dem ich das ganze für mich zu managen weiß. Ich fühle mich nicht mehr so stark in meiner Motivauswahl eingeschränkt und bin ganz zufrieden, wenn ich meinen eigenen Account betrachte.

Instagram Feed Farbanalyse Tool

 

Als ich aber vor kurzem auf Colorkuler gestoßen bin, war mein erster Gedanke trotzdem „mega cool, so etwas hab ich gefühlt ewig gesucht!„. Mit dem Onlinetool könnt ihr nämlich eure aktuellen Fotos auf Instagram im Hinblick auf die Farbgebung analysieren und bekommt so ein viel besseres Gefühl und einen besseren Überblick über eure Postings. Einfach den Namen eures Accounts eingeben und Colorkuler beschenkt euch (kostenlos) mit einer aktuellen Farbpalette. Bei mir sieht es beispielsweise momentan so aus:

instagram-color-palette-more-followers

Do you know what drives me crazy, sometimes? My perfectionism concerning my Instagram feed! For sure, having a theme is not a must but for me, If an account has got a cohesive feed, the chance of getting me pressing the follow-button is higher than without it! Because of this, doing some color management is very important to me. I tried a lot in past times and feel happy to know, how to deal with the issue, now. I don’t feel like being in some „posting only photos like ___ -chains“ anymore and I ever feel satisfied with my own Instagram feed while scrolling through it.

Instagram Feed Color Analysis Tool

 

But as I came across Colorkuler a few days ago, my first thought was „very cool, I’ve searched for something like this sooo long!„. By using the online tool, you can analyze your recent Instagram photos concerning their colors, which will give you a better overview concerning your current color palette and your following posts. Just type in your account’s name and Colorkuler tells you more about it (for free)! So my Instagram feed, looks like that at the moment:

instagram-color-palette-more-followers

Weitere Colorkuler Tools

 

Neben eurem eigenen Account, könnt ihr auch jeden anderen beliebigen Instagram Account durch das Onlinetool laufen lassen. Sehr interessant wird es meiner Meinung nach auch was die aktuellen Farben der Instagram Postings von Brands und Plattformen betrifft. Color Kuler hat zum Beispiel neben der Farbpalette von VSCO auch die von Adobe oder Behance veröffentlicht. Außerdem gibt euch die Website auf der Unterseite Meaning of Colors darüber Auskunft, wie welche Farben wirken. Wer sich also noch unsicher ist, wie sein eigenes Feed aussehen soll, kann hier etwas über die Wirkung der verschiedenen Töne lernen und sich eben diese zu Nutze machen.

instagram-color-palette-more-followers
instagram-color-palette-more-followers

Noch keine Farbpalette?

 

Wenn ihr vielleicht noch keine eigene Farbpalette erstellt habt oder noch unsicher seid, empfehle ich euch einfach mal bei Pinterest zu stöbern. Dort werden euch nicht nur unter dem Begriff color palette verschiedene Unterkategorien wie bright, pastel oder moody vorgeschlagen, sondern ihr könnt euch auch an Themen wie summer, clothes, interior use. orientieren. Wichtig ist nur, dass ihr euch von Anfang an grob darüber im klaren seid, was ihr auf Instagram posten wollt und welche Motive ihr teilen wollt. Eurer Phantasie sind hierbei natürlich aber keine Grenzen gesetzt.

pinterest-instagram-color-inspiration

Zum Abschluss

 

… hoffe ich natürlich dass ich euch mit dem Sharing des Tools eine kleine Freude machen konnte! Wenn ihr noch weitere Fragen oder vielleicht Beitragswünsche zum Thema Instagram und oder einem einheitlichen Feed habt, lasst es mich doch bitte unten in der Kommentarbox wissen! Außerdem freue ich mich natürlich selbstverständlich auf euer Feedback zum Beitrag und wünsche ich euch nun erst einmal viel Spaß beim herumexperimentieren mit Colorkuler!

SAVE VIA PINTEREST

1instagram-perfect-feed-tipps-color
1instagram-perfect-feed-tipps-color

MerkenMerken

Folge:

1 Kommentar

  1. Kathi
    28. Juli 2017 / 22:44

    Liebe Jasmin,

    vielen Dank für diesen Beitrag, das Tool ist wirklich cool, ich kannte es noch gar nicht!
    Ich muss mich noch ein bisschen zurechtfinden was Farben auf Instagram angeht aber ich gebe nicht auf! 🙂

    Liebe Grüße
    Kathi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.