Turn Casual to chic – Wie Schuhe den Style verändern

Turn Casual to chic – Wie Schuhe den Style verändern

Hey ihr Lieben! Da ich vor einiger Zeit beschlossen habe, dass ich die Outfitposts auf dem Modeblog ein bisschen spannender machen möchte, habe ich vor allem die letzten Looks schon immer einem speziellen Thema gewidmet. Heute zeige ich euch wie ihr aus einem casual Outfit auch ganz leicht ein noch feminineres zaubern könnt. Indem ihr einfach die Schuhe wechselt.

minamia-jasmin-kessler-blogger-outfit-modeblog-style-fashion-ootd-influencer-modeblogger-4

minamia-jasmin-kessler-blogger-outfit-modeblog-style-fashion-ootd-influencer-modeblogger

Vielleicht kennt das ja auch der ein oder andere von euch – Ihr durchstöbert das Internet und / oder Instagram nach Fashion Inspirations und plötzlich kommt bei einem Bild der Gedanke „das sieht sooo toll aus; warum trag ich das eigentlich nie so, obwohl es mir doch so gut gefällt?!“ Genau so geht es mir oft, wenn ich Styles mit schönen Röcken oder Kleidern sehe. Denn auch wenn ich gerne sportlich trendy unterwegs bin, mag ich auch klassische oder besonders weibliche Looks!

minamia-jasmin-kessler-blogger-outfit-modeblog-style-fashion-ootd-influencer-modeblogger

minamia-jasmin-kessler-blogger-outfit-modeblog-style-fashion-ootd-influencer-modeblogger

Genau das ist der Grund, weshalb ich mich für dieses Outfit auch in erster Linie für einen Rock entschieden habe! Da ich liebend gerne weiß Trage und mich nicht zuuuuuu aufebgrätselt fühlen wollte, habe ich dazu einfach ein weißes Shirt kombiniert. Meine Frisur und die Ohrringe sind mir da definitiv schon chic genug gewesen.

minamia-jasmin-kessler-blogger-outfit-modeblog-style-fashion-ootd-influencer-modeblogger

minamia-jasmin-kessler-blogger-outfit-modeblog-style-fashion-ootd-influencer-modeblogger

Aber nun kommen wir zum eigentlichen Part. Zum Besonderen. Den während ich vor der Frage stand, welche Schuhe am besten passen würden, habe ich mich kurzer Hand dazu entschieden, euch einfach beide zu zeigen! Mit den weißen Adidas Superstars lässt sich aus der Kombi nämlich ein alltagstauglicher Casual Look zaubern, während die Sandalen im 70s Style von Deichmann das Outfit dagegen noch einmal mehr Richtung „klassisch und chic“ ziehen!

minamia-jasmin-kessler-blogger-outfit-modeblog-style-fashion-ootd-influencer-modeblogger

minamia-jasmin-kessler-blogger-outfit-modeblog-style-fashion-ootd-influencer-modeblogger

Ich mag auf jeden Fall beide Variationen des Looks sehr! Mit den weißen Sneakers fühle ich mich ein bisschen sportlicher und mit den hohen, bunten Sandalen einfach etwas mehr wie eine Dame. Außerdem habe ich wie ihr auf den Fotos sehen könnt, die hohen Schuhe mit den weißen Socken kombiniert. Meiner Meinung nach, sorgt das noch einmal für einen extra Wow-Effekt.

minamia-jasmin-kessler-blogger-outfit-modeblog-style-fashion-ootd-influencer-modeblogger

minamia-jasmin-kessler-blogger-outfit-modeblog-style-fashion-ootd-influencer-modeblogger

Was meint ihr zu dem Look und welche Kombi gefällt euch besser? Seid ihr eher Pro-Sneakers oder gefällt euch das Outfit in der Lady-Version mit den Deichmann Sandalen besser? Ich freue mich auf euer Feedback unten in der Kommentarbox!

minamia-jasmin-kessler-blogger-outfit-modeblog-style-fashion-ootd-influencer-modeblogger

Shirt: Zara // Tasche: JustFab // Rock: Zara // Sneakers: Adidas // Sandalen: Deichmann

Liebst,

mina-signatur

Folge:

5 Kommentare

  1. 18. Oktober 2016 / 16:19

    Hey Mina, ich finde beide Schuhe harmonieren zu deinem schönen Outfit. Ich bin immer pro Sneaker, da ich mich persönlich immer wohler in Sneakers/flachen Schuhen fühle. Das ist aber mein eigenes, persönliches Ding.
    Aber genau deshalb finde ich dein Outfit mit den Sandaletten richtig klasse, weil ich momentan noch einige Hemmungen habe, was hohe Schuhe betrifft! 🙂

    Liebe Grüße
    Julia
    P.s. ich bin grade durch das Blogger-Battle auf deinen Blog aufmerksam geworden. Hier möchte ich dir noch ein großes Kompliment an deinen Blog mitgeben, der ist wirklich super! 🙂

    • Mina
      Mina
      1. November 2016 / 22:49

      Liebe Julia,
      großes Danke für dein ausführliches Statement!
      Was die hohe-Schuhe-Hemmungen betrifft: Nicht verrückt machen, einfach mal ausprobieren! 🙂
      Und wenn’s ums laufen geht: Übung macht den Meister!! 🙂

    • Mina
      Mina
      29. September 2016 / 13:16

      Dankeschön :))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.